Gütesiegel und Zertifikate

ÜBERBLICK

GOTS
Der Global Organic Textile Standard ist der weltweit führende Standard und somit das wichtigste Gütesiegel für Textilien, die aus biologisch erzeugten Naturfasern stammen. Nur Textilprodukte, die mindestens aus 70 % biologisch erzeugten Naturfasern bestehen, können gemäß GOTS zertifiziert werden. Die GOTS Zertifizierung berücksichtigt die komplette textile Wertschöpfungskette - vom kontrolliert biologischen Anbau der Naturfasern bis zur Kennzeichnung des fertigen Endproduktes. 

FSC-Label
FSC steht für Forest Stewardship Council ® und ist eine unabhängige Non-Profit-Organisation, die es sich zum Ziel gemacht hat, eine umweltfreundliche, sozial förderliche und ökonomisch tragfähige Bewirtschaftung von Wäldern zu fördern. 

OEKO-TEX®
Der STANDARD 100 by OEKO-TEX® gehört zu den weltweit bekanntesten Labels für schadstoffgeprüfte Textilien, bei dem alle Bestandteile eines Artikels, d.h. auch alle Fäden, Knöpfe und sonstige Accessoires, geprüft wurden und als humanökologisch unbedenklich eingestuft wurden.

Organic Content Standard (OCS)
The Organic Content Standard (OCS) ist ein zertifizierter Standard der unabhängigen Organisation Textile Exchange für textile Produkte aus kontrolliert biologischem Anbau. Das Zertifikat OCS 100 gilt für textile Produkte, die zu mindestens 95 % aus ökologischem Material produziert sind. Dabei wird die gesamte Wertschöpfungskette vom Rohstoff aus kontrollierten Anbau bis zum fertigen Endprodukt erfasst und verfolgt. 

MEHR ERFAHREN